Wrapped Bitcoin (WBTC) kaufen – dezentrales Ökosystem

Die Kryptowährung Wrapped Bitcoin (WBTC) ist eine tokenversierte Variante des Bitcoin. Betrieben wird WBTC auf der Ethereum-Blockchain. Entwickelt wurde die Kryptowährung , um das aktuell beste dezentrale Kryptowährung Ökosystem Ethereum und die besten Funktionen von Bitcoin (BTC) zu kombinieren. Offiziell gelauncht wurde Wrapped Bitcoin am 31. Januar 2019. WBTC wird vollumfänglich von Bitcoin unterstützt.

Wir empfehlen Wrapped Bitcoin (WBTC) auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Features der Kryptowährung Wrapped Bitcoin (WBTC)

Die Idee hinter der Kryptowährung Wrapped Bitcoin ist, die kontinuierlich steigenden Liquiditätsfragen im Ethereum-Netzwerk zu lösen, die seit dem DeFi-Hype zu einem ernst zu nehmenden Problem geworden ist. Mit der Kryptowährung WBTC wurde eine zusätzliche Liquiditätsquelle geschaffen. Die Kompatibilität mit dem ERC-20 Standard der Blockchain von Ethereum ermöglicht die komplette Integration ins System von Ethereum. Dadurch ist der Zugang zu Prognosemärkten, Kryptowährung-Leihservices, dezentralen Börsen und sonstigen freigegebenen DeFi-Anwendungen möglich.

Funktionsweise der Kryptowährung Wrapped Bitcoin

Der ERC-20 Token WBTC ist an Bitcoin 1:1 gebunden. Er zeichnet den Bitcoin-Kurs 1:1 nach. Deshalb kann Bitcoin auf dem hauptsächlich von Ethereum betriebenen DeFi-Markt verwendet werden. Weil Bitcoin und die Ethereum Blockchain nicht kompatibel sind, trennen Barrieren Bitcoin- und Defi-Investoren. Wrapped Bitcoin wurde entwickelt, um diese Hindernisse zu beseitigen. Durch Anleger, welche diese Möglichkeit zum Eintritt in den DeFi-Markt nutzen, wird der Markt mit neuer Liquidität versorgt. In Zahlen ausgedrückt: Wenn 5 % der gesamten Markkapitalisierung der Kryptowährung Bitcoin in den Liquiditätspool von DeFi fließen, erhöht sich die Liquidität des DeFi-Marktes um 35 %. Die aktuelle Marktkapitalisierung von WBTC beträgt 6,470,043,847.56 Euro.

Gedeckt ist Wrapped Bitcoin durch reale BTC-Reserven. Sie befinden sich in Besitz von BitGo. Von den drei Gründungsmitgliedern wurde des Weiteren eine dezentrale autonome Organisation (DAO) gegründet, die eingewickeltes Bitcoin kontinuierlich weiterentwickelt. An der dezentralen autonomen Organisation beteiligen sich mehrere Partner-Unternehmen des Projektes. Stellvertretend sollen an dieser Stelle die Depotbanken genannt werden, welche die Deckung der BTC-Reserven sicherstellen. Die Aufgabe der Haendler ist es, bestehende WBTC zu verbrennen und Neue zu prägen. Anwender kaufen WBTC auf einer Börse und können den ERC-20 Token in dApps und Smart Contracts einsetzen. Da WBTC bereits auf der Ethereum-Blockchain liegt, müssen keine sonstigen Kryptowährungen übertragen oder gewechselt werden.

Renommierte Partner des Projektes Kryptowährung Wrapped Bitcoin (WBTC) sind unter anderem Aave, Three Arrows Capital, Maker, UniSwap, Swipe und Curve.

Es ist möglich, dass die Kryptowährung Wrapped Bitcoin (WBTC) genau das ist, was der DeFi-Markt zwingend benötigt. Die Popularität könnte weiter steigen, wenn sich kontinuierlich mehr kleine und große Investoren für die Kryptowährung Wrapped Bitcoin entscheiden. Diese gesteigerte Liquditaet könnte den DeFi-Markt auf neue Höhen katapultieren.

Möglichkeiten für Benutzer von WBTC

Anwender bietet Wrapped Bitcoin die Möglichkeit, Zinsen für ihre Bitcoin zu erhalten, indem sie das Token in renditegenerierenden DeFi-Protokollen anlegen. Weil WBTC den Bitcoin-Kurs 1:1 abbildet, wird Wrapped Bitcoin auch als Tauschmittel auf DEX (dezentralen Exchanges) eingesetzt.

Wo kann die Kryptowährung Wrapped Bitcoin (WBTC) gekauft werden?

Die Kryptowährung Wrapped Bitcoin kann aktuell sowohl auf dezentralen als auch auf zentralen Krypto-Börsen gekauft werden. Die wichtigsten Handelsplätze für WBTC sind aktuell Kyber Network, Huobi Global, OKEx, Binance und Uniswap.

Lohnt sich die Investition in die Kryptowährung Wrapped Bitcoin WBTC?

Seit dem offiziellen Start wird Wrapped Bitcoin kontinuierlich beliebter und hat es in die Top-20 der beliebtesten Kryptowährungen geschafft. Alle ausgegebenen Token sind in der Blockchain nachvollziehbar und zu 100 Prozent durch Bitcoin gesichert, WBTC ist eine lohnende Bereicherung für jedes Portfolio.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft