Kryptowährung Verge (XVG) kaufen

In relativ kurzer Zeit, hat sich Verge (XVG) unter die 100 größten Kryptowährungen platziert. Verge gilt als äußerst sicher und soll dennoch anonym sein. Der deutliche Fokus liegt auf der Datensicherheit und der Privatsphäre und zwar innerhalb des Blockchainnetzwerkes. Das Unternehmen, welches hinter Verge steht, gibt es bereits seit 2014 unter dem Namen DogecoinDark. 2016 wurde der Name geändert in Verge und neu released.

Wir empfehlen den Verge (XVG) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Wie funktioniert der Verge (XVG)?

Das Hauptaugenmerk von Verge. liegt eindeutig auf seiner Privatsphäre und den anonymen Transaktionen. Damit das auch umgesetzt werden kann, wird das Netzwerk Tor und 12P genutzt. Damit können die iP-Adressen verschleiert und nicht mehr zurückverfolgt werden. Da die Blockzeit bei 30 Sekunden liegt, ist sie schneller als die Blockzeit des Litecoin. Die Blockchain ist durch Multi-Mining-Algorithmen unterstützt. Dadurch soll eine schnellere Transaktionsgeschwindigkeit erreicht werden.

Durch das Multi-Algorithm-Mining, können die Verge Coins damit gleichmäßig verteilt werden. Dadurch soll es zu weniger Kursschwankungen kommen. Durch einen engen Kontakt mit der Community, soll zudem erreicht werden, dass ein zügiger Erfahrungs- und Ideenaustausch gegeben ist.

Wo kann man den Verge (XVG) Coin kaufen und aufbewahren?

Den Coin kann man direkt bei der Börse litebit.eu kaufen. Zudem bietet sich auch Binance an. Binance gehört zur größten Kryptowährungsbörse weltweit. Unter der Leitung des Changpeng Zhao, wird Usern die Möglichkeit geboten, Kryptowährungen zu kaufen und Krypto-Tokens zu handeln. Binance hat ein Handelsvolumen, von über zwei Milliarden und zählt somit zu den ranghöchsten Börsen. Ein Aufblähen des Handelsvolumen, ist damit nicht gegeben. Außerdem punktet Binance mit niedrigen Gebühren und stellt eine sehr große Anzahl an Handelspaaren bereit. Gravierende Sicherheitsmaßnahmen, heben die Börse zu einer Plattform auf, die sowohl von neuen als auch für sehr erfahrene Trader lukrativ ist.

Wie sicher ist Binance?

Niemand wird erwähnen, dass eine Krypto-Börse generell undurchdringlich ist. So bietet Binance ebenfalls, wie alle anderen Top-Börsen auch, alles um die Sicherheit der eingesetzten Gelder zu garantieren. Viele erfahrene Trader sagen sogar aus, dass Binance, einen sehr robusten Sicherheitsstandard zeigt. So sind die Wallet der Börse, mit der allerneuesten Technologie abgesichert.
Das Unternehmen sorgt aber auch dafür, dass die Nutzer diese Sicherheitsprotokolle einhalten. Wer also nach einer Kryptowährungsbörse Ausschau hält, die viel Vertrauen bietet, der sollte Binance in Augenschein nehmen.

Der Anfänger

Gerade für den Anfänger, stellt die Interface ein nicht nur einfaches, sondern auch ein leicht zu bedienendes Dahsboard. Die Seiten können ganz leicht navigiert werden, so dass mehrere Top-Kryptowährungen nicht nur gehandelt, sondern auch gekauft werden können. Es muss lediglich die Münze ausgewählt werden, wobei das Auftragsbuch ganz einfach ist. Ein paar Klicks auf die Schaltflächen und der Vorgang ist abgeschlossen.

Binance und sein Wallet-Dienst

Mit dem Wallet-Dienst wird den Benutzern von Binance ermöglicht, Krypto-Assets die gekauft wurden, zu behalten. Der Dienst ist allerdings integriert, was bedeutet, dass das Unternehmen die Schlüssel in Händen hält. Somit besteht die Kontrolle über das Geld auf Seiten der Börse. Allerdings wird die Sicherheit bei Binance groß geschrieben, denn die Vermögenswerte werden offline in einem Cold Storage Wallet gelagert. Die Börse hat mitgeteilt, dass etwa 90 % der Vermögenswerte in Cold Storage und weniger als 10 % in Hot Wallet aufgehoben werden.

Binance wird keine Gebühren für Einzahlungen erheben, allerdings werden die Auszahlungsgebühren von der Kryptowährung abhängig gemacht. Es werden verschiedene Zahlungsmethoden angeboten.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft