Kryptowährung Nexo (NEXO) kaufen

Die Kryptowährung Nexo wurde 2018 gegründet. Das Ziel war es, das Potenzial der Blockchain Technologie zu nutzen, um damit ein digitales Finanzsystem zu erschaffen. Nexo ist eine der weltweit größten P2P-Plattformen, welche bereits von mehr als 3,5 Millionen Menschen genutzt wird. P2P bedeutet Peer to Peer und das bedeutet bei Nexo, dass Kredite von Privatpersonen zu Privatpersonen vergeben werden. Eine P2P-Plattform vermittelt diese Partner.

Nexo bietet für alle jene, welche einen Kredit brauchen oder ihre Kryptowährung verleihen wollen, den diesbezüglichen Service. Den Service dieser Plattform kann man in fast allen Ländern dieser Erde nutzen. Nexo unterstützt derzeit 40 Fiat-Währungen und 35 Kryptowährungen.

Wir empfehlen den Nexo (NEXO) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Wie funktioniert die Plattform Nexo?

Zu Beginn müssen auf Nexo Fiat-Währungen oder Kryptowährungen eingezahlt werden. Je höher die eigenen Einzahlungen sind, desto größer ist der Kreditrahmen, welcher einem gewährt wird. Das bedeutet also für jene, welche einen Kredit aufnehmen wollen, dass sie zuerst einmal eine Sicherheit hinterlegen müssen. Das freut wiederum den Geldgeber, weil alle ausgegebenen Darlehen besichert sind. Diese Sicherheit kann und darf vom Darlehensgeber verwertet werden, wenn es zu einem Zahlungsausfall kommt. Seine eigenen Kryptowährungen zu verleihen, ist sehr einfach. Ab dem Tag, wo man seine Kryptowährung verleiht, erhält man täglich eine Zinsgutschrift. Es obliegt dem Verleiher, ob er diese in der verliehenen Fiat-Währung oder Kryptowährung ausbezahlt haben will, oder doch lieber einen Nexo-Token. Wer sich für den Nexo-Token entscheidet, erhöht damit seine Rendite. Von den eigenen, bisherigen Nexo-Token, hängt die Höhe der Zusatzrendite ab.

Die vier Loyalitätsstufen von Nexo

Man unterscheidet die Loyalitätsstufen in Basis, Silber, Gold und Platin.

  • Basis bedeutet, dass man weniger als 1 % Nexo-Token in seinem Portfolio besitzt
  • Silber bedeutet, dass man bis zu 5 % Nexo-Token in seinem Portfolio besitzt
  • Gold bedeutet, dass man bis zu 10 % Nexo-Token in seinem Portfolio besitzt
  • Platin bedeutet, dass man mindestens 10 % Nexo-Token in seinem Portfolio besitzt

Je höher die Loyalitätsstufe ist, desto besser sind die Konditionen beim Verleih von Kryptowährungen und bei der Aufnahme eines Kredites.

Was man über Nexo noch wissen sollte

Bevor man Nexo dafür nutzen kann, um Kredite aufzunehmen oder Kryptowährungen zu verleihen, muss man sich auf der Plattform registrieren und verifizieren. Die Verifizierung bringt dem User zusätzliches Vertrauen, weil man somit erkennen kann, dass alles unternommen wird, um für die Sicherheit der Anleger zu sorgen. Für den Handel an der eigenen Exchange hebt Nexo keine Transaktionsgebühren ein. Es gibt allerdings einen Spread. Dieser fällt mit einer Größenordnung von 0,1 bis 0,5 % sehr gering aus. Als Spread bezeichnet man die Differenz zwischen dem An- und Verkaufskurs. Bei der Verleihung seiner eigenen Kryptowährung, kann man zwischen “Festen Laufzeiten” und “Flexiblen Laufzeiten” wählen. Die erste Zinsgutschrift erscheint bereits am nächsten Tag.

Es ist zu empfehlen, möglichst viele Nexo-Token anzusparen, um von den damit verbundenen Vorteilen dieser Plattform profitieren zu können.

Wo kann man den Nexo (NEXO) Token aktuell kaufen?

Seit kurzem wird Nexo auch auf Binance gelistet. Die Krypto-Exchange Binance hat in der Welt der Krypto-Börsen einen guten Ruf. Besonders hervorzuheben ist dabei das Trading und im Speziellen möge darauf hingewiesen werden, dass beim Staking, keine Gebühren verrechnet werden. Die Neulinge im Trading Bereich profitieren von einer einfachen Benutzeroberfläche.

Nexo ist jedenfalls ein interessantes Projekt und dadurch, dass man nun auch auf Binance gelistet ist, steigen die Chancen, dass bald noch mehr Menschen die Möglichkeit nutzen werden, um auf Nexo Kredite aufzunehmen oder Kryptowährungen zu verleihen.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft