Kryptowährung Mithril (MITH) kaufen

Mithril (MITH) ist ein Kryptowährungsprojekt, das eine neue Art von dezentralen sozialen Medien darstellt, die auf der Blockchain basieren und die Benutzer für die Erstellung von Inhalten bezahlt. Die Privatsphäre der Benutzer von sozialen Medien ist derzeit ein heißes Thema und die Zahlungen der Benutzer für ihre Aktivitäten könnte und sollte wohl die nächste Stufe der Entwicklung im Bereich der sozialen Medien sein. Mithril verfügt über eine funktionsfähige Blockchain-Technologie, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein kann.

Die Einführung von Mithril MITH Social Media verspricht ein großes Geschäft zu werden. Denn Statistiken zeigen, dass alleine in den USA 68 Prozent der Erwachsenen auf Facebook sind und 74 Prozent dieser Benutzer täglich auf die Plattform zugreifen. Kein Wunder, dass Tech-Unternehmer und Startups wie Mithril sich beeilen, “das nächste Facebook” zu werden.

Wir empfehlen den Mithril (MITH) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Wie funktioniert Mithril (MITH)?

Mithril bringt diesen sozialen Trend zusammen mit dezentralen Wettbewerbern wie Sapien, Steemit, Sola, Indorse und Waves in die Blockchain. Zunächst wurde die Ethereum-Blockchain verwendet, um ein App-Ökosystem zu erstellen, das Ersteller und Verwalter von sozialen Inhalten mit MITH-Token für ihre Teilnahme belohnt. Neben der Veröffentlichung des Mithril-Mainnets am 18. April 2019 wurde eine Migration auf den BEP2-Standard von Binance Chain angekündigt. Mithril (MITH) hat nichts mit Mithril Ore (MORE) zu tun, einem auf Ethereum basierenden Projekt.

Gründer Jeffrey Huang ist der Ansicht, dass Content-Ersteller von der Plattform profitieren sollten, anstatt als Werbefutter verwendet zu werden. Social Mining ist zusammen mit normalisiertem “Trinkgeld” durch Patreon-Alternativen ein neuartiges Konzept, und dennoch könnte darin die Zukunft der sozialen Medien liegen.

Partner von Facebook, Instagramm oder Snapchat?

Nach einigen Skandalen und öffentlichen Diskussionen über den Mißbrauch von privaten Informationen auf Social Media Plattformen sind Benutzer dort zunehmend vorsichtiger geworden, wobei sogar Snapchat, das lediglich ein temporäres Messaging-System verwendet, den Druck spürt. Die monatlichen aktiven Benutzer sind im Laufe des Jahres 2018 auf allen wichtigen sozialen Plattformen zurückgegangen, da die Verbraucher versuchen, die Kontrolle über die von ihnen gemeinsam genutzten Daten zu erlangen. Mithril glaubt, die Antwort in seiner neuen Blockchain-basierten sozialen Plattform zu haben.

Benutzer werden nicht nur für die Nutzung der Plattform selbst belohnt (die über ihre Lit-App beliebte soziale Funktionen wie Storys und Messenger enthält), sondern sie verspricht auch, mit jeder kompatiblen Plattform zu arbeiten. Mithril ist dezentralisiert und bietet dem Endbenutzer mehr Sicherheit und Kontrolle. Jede der größeren Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, LinkedIn, Pinterest, YouTube, Twitter oder Snapchat könnte MITH verwenden, um Benutzeraktionen zu monetarisieren und das Engagement zu erhöhen. Und obwohl diese Unternehmen Berichten zufolge die Entwicklung ihrer eigenen Kryptowährungen überlegen, könnte einer der Marktführer schon bald auf die Mithril-Blockchain zurückgreifen.

Wie hoch ist die Marktkapitalisierung aktuell?

Dem Markt werden nach Protokoll lediglich eine Milliarde MITH-Tokens zur Verfügung gestellt. nstelle eines öffentlichen ICO veranstaltete Mithril einen privaten ICO-Crowdsale für akkreditierte Investoren. Während dieser Veranstaltung wurden 400.000.000 MITH verteilt und 50.000.000 vom Mithril-Team für Entwicklung und Marketing zurückbehalten. Mithril MITH-Token werden durch die Teilnahme an Partneranwendungen gemined, und dieses Social Mining ist ein Meilenstein. Durch das Erstellen und Freigeben von Inhalten erhält Mithril seine Token, die dann für Staking verwendet werden. Der momentane Marketcap von Mithril liegt bei 100 Millionen US-Dollar.

Wo kann der Mithril (MITH) Coin gekauft werden?

MITH ist auf vielen beliebten Kryptomärkten handelbar, darunter Bitfinex, OKEx, HitBTC, CoinExchange, Bithumb, Bitforex und LBank, obwohl der überwiegende Teil des Handels bei OKEx stattfindet. Die Handelspaare sind typischerweise ETH, BTC und USDT.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Christian
Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft