Kryptowährung Litecoin (LTC) kaufen

Litecoin (LTC) verfügt über eine technische Umsetzung, die dem Bitcoin System beinahe identisch ist. Für die Übertragung und Erstellung wird ein Open-Source-Verschlüsselungsprotokoll verwendet. Daher gibt es keine zentrale Steuerung.

Wir empfehlen Litecoin (LTC) auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Wesentliche Merkmale von Litecoin (LTC)

Durch ein Peer to Peer Netzwerk werden alle Bilanzen, Ausgaben und Transaktionen verwaltet. Die Erstellung von Litecoin funktioniert durch die Generation von Blöcken, die auf einer kryptologischen Hashfunktion basieren. Die Rate zum Generieren der Litecoins bildet eine geometrische Reihe. Alle vier Jahre halbiert sie sich, um eine vordefinierte Litecoin-Gesamtmenge zu erreichen. Auf diese Weise soll Schutz vor Inflation gewährleistet werden. Man kann Litecoins für eine Person auf nur einem Computer oder in sogenannten Pools erzeugen. Jede Litecoin kann man in 100.000.000 kleinere Einheiten unterteilen.

Es besteht die Möglichkeit, Litecoins in andere Kryptowährungen wie beispielsweise Bitcoin oder in Fiatgeld umzutauschen. Eher selten werden rückbuchbare Transaktionen wie zum Beispiel eine Transaktion via Kreditkarte verwendet, um Litecoins zu erwerben.

Litecoin vs Bitcoin – welche Unterschiede gibt es?

Litecoin wurde als alternative Krypto- Coin zu Bitcoin konzipiert. Zwischen diesen beiden Kryptowährungen bestehen einige Unterschiede. Im Gegensatz zu Bitcoin werden im Litecoin-Netzwerk Blöcke alle 2,5 Minuten erzeugt. Bei Bitcoin sind es 10 Minuten. So profitiert man von einer schnelleren Transaktionsbestätigung. Im gesamten Verlauf produziert das Litecoin-Netzwerk daher viermal so viele Einheiten. Im Proof of work Algorithmus benutzt Litecoin scrypt. Bitcoin verwendet SHA256. Der Algorithmus von Litecoin ist wie bei Bitcoin auf PCs zugeschnitten. Die Entwicklung von Scrypt soll dazu dienen, Brute-Force-Angriffe mit spezieller Hardware wie beispielsweise ASICs und FPGAs zu erschweren.

Kursentwicklung von Litecoin (LTC)

1 LTC entsprach im Februar 2014 etwa 21,50 USD. Bereits im August war die Crpto-Coin auf etwa 4,77 USD gefallen. Obwohl sich Litecoi noch als fünftgrößte Kryptowährung behaupten konnten, sank der Wert der Marktkapitalisierung um etwa 73 Prozent auf 150.000.000 USD. Wie auch Bitcoin erlebte Litecoin einen hohen Wertverlust in diesem Jahr. Die Lage änderte sich bereits 2017. Bereits im Juni stieg der Wert auf 50 USD und im Dezember auf 300 USD. Im November 2018 sank der Wert jedoch wieder auf nur etwa 43 USD. 2021 ist Litecoin mit etwa 13 Milliarden USD gemessen an der Marktkapitalisierung die achtgrößte Kryptowährung.

Siehe auch  Kryptowährung The Graph (GRT) kaufen

Wo kann man den Litecoin (LTC) Coin kaufen?

Vor allem Binance hat sich als Online Börse für Kryptowährungen einen Namen gemacht. Hier kann man Litecoin (LTC) erwerben. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mit Litecoin zu traden. Zu diesem Zweck ist es sicher empfehlenswert, die aktuellen Kursprognosen genau unter die Lupe zu nehmen. Beim Traden ist es durchaus möglich, beachtliche Gewinne zu erzielen.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 33 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft