Kryptowährung Keep Network (KEEP) kaufen

Die Veteranen Matt Luongo und Corbin Pon aus der Kulturindustrie gründeten 2017 Keep Network (KEEP). Zuvor hatten sie Fold, eine Bitcoin-Shopping-App geschaffen. In diesem Netzwerk haben Benutzer die Möglichkeit, ihre privaten Daten auf einer öffentlichen Blockchain-Plattform zu speichern und zu verschlüsseln. Das Netzwerk besteht aus Off-Chain-Containern. Sie speichern die privaten Daten, die Keeps genannt werden.

Der Token KEEP erlaubt einen freien Zugriff und stellt sich gegen Zensur. Die Daten der Blockchain präsentieren sich öffentlich. Dort lassen sich zentralisierte Apps basteln. Keep Network ist eine Software. Sie greift auf das globale Netzwerk zurück und nutzt für die Speicherung Smart Contracts in der öffentlichen Blockchain. Zentrum der öffentlichen Blockchains sind dezentrale Anwendungen, so genannte dapps. Das System achtet trotzdem darauf, die Privatsphäre der einzelnen Nutzer zu schützen. Private Daten können außerhalb der Blockchains in “Keeps” gespeichert werden. Diese Container greifen auf die Smart Contracts zurück, um das Speichern rechtmäßig zu machen. Dabei ist das Verwalten und verwenden der gespeicherten Daten möglich.

Wir empfehlen den Keep Network (KEEP) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Die Inhalte der Daten werden nicht einfach preisgegeben. Bestimmte Kriterien müssen erfüllt werden, in Bezug auf Daten, verschlüsselten Dateien und es ist die Überprüfung der Identität des Benutzers notwendig. Ein Beispiel für eine Anwendung, die auf Keep Network basiert, ist tBTC, die Bitcoin und Ethereum verbindet.

Die Nutzung von KEEP Network

Der Wert der Kryptowährung steigt immer weiter an. Auch Krypto-Investoren zeigen daran bereits Interesse. Das Handelsvolumen hat sich in den letzten 24 Stunden verdoppelt. Die Nachfrage steigt weiterhin. Der Hauptwert speist sich aus der Verwahrung von privaten Daten. KEEP ist in das Netzwerk selbst integriert. Nutzer müssen KEEP-Token erwerben und in den Smart Contract einbinden. Für den Handel müssen jedoch die Dienstleistungen in ausreichender Qualität erbracht werden. In der Summe ist das System für Entwickler attraktiv, die Blockchain-basierte Apps erstellen, für die der Zugriff auf private Daten erforderlich ist. Mit dem System ist die sicherere Speicherung gewährleistet. Wer unzuverlässig ist, muss mehr KEEP hinterlegen, bis sie verlangten Aufgaben zur zufrieden Stellung erfüllt sind. Bezahlt wird entweder mit KEEP-Token oder mit anderen Kryptowährungen, wie Ethereum.

Keep Network (KEEP) Coin Kaufen?

Wer sich an der Staking-Seite vom Netzwerk beteiligen möchte oder auf dem Preisanstieg der Kryptowährung spekuliert, sollte zugreifen. Binance ist eine Möglichkeit, um die Kryptowährung zu kaufen. Das kann sinnvoll für langfristige Aussichten sein. Wer auf kurzfristige Gewinne spekuliert, muss mit einer erhöhten Volatilität rechnen. Sie ermöglicht steigende Gewinne. Ein garantierter Erfolg sind die Kryptowährungen trotzdem nicht. Es ist immer ein gewisses Risiko vorhanden. Technologische Hindernisse und in viele Wettbewerber stellen sich dem entgegen. Ein Kursziel lässt sich bisher definitiv nicht bestimmen.

Die Währung befindet sich in einem relativen Frühstadium und es gibt jede Menge Variablen und Volatilitäten. Somit ist das Potenzial an der Börse nicht genau zu bestimmen. Bis jetzt, kann man nur von kurzfristigen Wertschwankungen profitieren. Bisher ließ sich die Kryptowährung bereits im Wert von 20 Million US-Dollar an Investoren verkaufen. Dazu gehörten auch bekannte Risikokapitalgesellschaft und die bekanntesten Kryptowährungsinvestoren. Wenn Anleger an die Zukunft der entsprechenden Datenspeichersysteme glauben, macht es Sinn, auf Keep Network zurückzugreifen und es ins Portfolio mit aufzunehmen.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft