Kryptowährung Injective Protocol (INJ) kaufen

Das Projekt Kryptowährung Injective Protocol (INJ) wurde bereits im Jahr 2018 von Binance gestartet, bevor es im Jahr 2020 neu zum Leben erweckt wurde. Injective Protocol ist bis dato das einzige Projekt, welches auf Binance Launchpad ein IEO (Initial Exchange Offering) ewerkstelligt hat. Injective Protocol wurde mit dem Ziel entwickelt, Menschen weltweit uneingeschränkte, anonyme Peer-to-Peer Finanztransaktionen zu ermöglichen und dabei die absolute Kontrolle über ihr Geld zu behalten.

Wir empfehlen den Injective Protocol (INJ) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Was ist die Kryptowährung Injective Protocol (INJ)?

Injective Protocol bietet eine DEX (dezentrale Layer-2-Börse) inklusive unbegrenzten Zugang zu globalen Finanzmärkten für den Futures-, Derivat- und Spothandel. Ebenfalls unterstützt wird der Handel mit künftigen Verträgen. Die DEX kann jede Person nutzen, um kettenübergreifend Renditen zu erzielen und die Zukunft von Injective Protocol aktiv mitzugestalten. Um die Einführung von Derivaten ins BSC-Ökosystem zu beschleunigen, haben Binance Smart Chain und Injective Protocol im Dezember 2020 eine Partnerschaft vereinbart.

Injective Protocol will mehrere Probleme im Zusammenhang mit DEX lösen, die der Grund dafür sind, dass der Finanzmarkt weltweit nach wie vor von zentralisierten Börsen dominiert wird. Eines dieser Probleme ist die bis dato mangelhafte Unterstützung für Atomic Swaps und Blockchain übergreifende Transaktionen. Es ist zudem keine Schnittstelle für Fiatwährungen vorhanden, die Dezentralisierung ist nicht vollständig, Liquidität und Volumen sind gering. Aktuell sind DEX-Börsen teuer und enorm langsam.

Informationen zum Token der Kryptowährung Injective Protocol

Spezifisch für das Projekt wurde die Kryptowährung Injective Protocol entwickelt. Der native ERC-20 Token verwendet das Währungskürzel INJ und liegt auf der Blockchain von Ethereum. Die Gesamtanzahl ist auf 100,000,000 INJ-Token begrenzt. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrages beträgt die totale Marktkapitalisierung der Kryptowährung Injective Protocol (INJ) 267,524,482.55 Euro. Ein INJ-Token ist 15.21 Euro wert.

Verwendung von INJ-Token

Im Protokoll werden INJ-Token vielfältig verwendet. Sie kommt zum Einsatz, um die Sicherheit der Injective Protocol-Sidechain sicherzustellen, um zur Teilnahme am Austausch zu motivieren und dient als Hypothekensicherheit für Derivate als Alternative zu Stable Coins. Zudem werden die Token zum Generieren von Einnahmen aus Umtauschgebühren und zur Verwaltung von diversen Komponenten der Injective Protocol Sidechain eingesetzt.

Wo kann der Injective Protocol (INJ) Coin gekauft werden?

Der wichtigste Handelsplatz für die Kryptowährung Injective Protocol (INJ) ist Binance. Zudem Gönnen INJ-Token gegen Fiaetgeld und diverse Kryptowährungen auf den Plattformen ZT, OpenOcean, Upbit, Huobi Indonesia, Balancer, OX protocol, Coinone, ATOMARS, HitBTC, Hotbit, AEX, Hoo, Bilaxy, BiONE, VCC Exchange, Dcoin, 1inch Exchange, WazirX, Sushiswap, PancakeSwap, Poloniex. gate.io, Huobi Global und Uniswap (V2) gekauft und verkauft werden.

Lohnt sich eine Investition in die Kryptowährung Injective Protocol (INJ)?

Seit Ende Oktober 2020 ist der Kurs der Kryptowährung Injective Protocol (INJ) vin 1 US-Dollar auf aktuell 16 US-Dollar gestiegen. Weitere bedeutende Investoren außer Binance sind Mark Cuban, Hashed und Pantera Capital. Das Entwicklerteam des Projektes Kryptowährung Injective Protocol (INJ) verfügt über ehemalige Erfahrungen bei der Welthandelsorganisation, wo Sigma und Amazon. Verbrennungen und Rückkauf von INJ-Token lassen das Angebot kontinuierlich schrumpfen. Deshalb könnte sich die Investition in die Kryptowährung Injective Protocol (INJ) lohnen. Allerdings ist dabei zu bedenken, dass es eine Fülle konkurrierender DEX-Börsen gibt.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft