Kryptowährung Harvest Finance (FARM) kaufen

Mit Harvest Finance (FARM) haben Trader die Möglichkeit, in das beliebte Yield Farming einzusteigen. Unter Verwendung von DeFi-Protokollen können hier sehr hohe Erträge erzielt werden. Es handelt sich hierbei um ein Governance-Token, somit haben die Inhaber der Kryptowährung direkten Einfluss auf Funktionen und Änderungen der entsprechenden Parameter.

Wir empfehlen den Alpaca Finance (ALPACA) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Was steckt hinter dem Projekt?

Wer sich mit Harvest Finance beschäftigen möchte, wird mit einer Reihe von Begriffen konfrontiert, die es zu verstehen gilt, da es sich hierbei nicht um eine „Standard“ Kryptowährung handelt, die man einfach mal kauft und verkauft. Zum einen sollte man wissen, dass der Smart Contract auf ETH-20 läuft. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde ein Pendant auf der Binance Smart Chain erstellt, hierbei handelt es sich um das bFARM Token. Interessierte haben also drei Möglichkeiten in Form unterschiedlicher Tokens, um Harvest Finance zu nutzen:

  • Cashflow-Token FARM auf ERC-20
  • Stock-Token iFARM
  • Cashflow-Token bFARM auf Binance Smart Chain

Um alle Bereiche abzudecken, hier noch weitere Tokens, die Harvest Finance erstellt hat, um das Ökosystem aufzubauen: fDAI, fUSDC und fWBTC. Wer sich schon ein wenig in der Krypto Welt auskennt weiß, dass hier bestehende Tokens einfach um das „f“ ergänzt wurden. Beispielsweise können Inhaber von fDAI-Coins problemlos von und auf ein Wallet mit DAI transferieren.
70 Prozent aller Erträge, die mit Harvest erzielt werden, sind zur Wertsteigerung der Tokens reserviert, somit haben alle Inhaber und Investoren eine relativ gute Stabilität und einen immerwährenden Aufwärtstrend, ähnlich dem SWQ-Coin.

Welche Funktionen bietet Harvest Finance?

Das oberste Ziel von Harvest Finance ist es, den Inhabern eine stabile Grundlage zu bieten, ihre Krypto Gelder sicher zu lagern und davon zu profitieren. Demnach existiert keine typische Roadmap oder Milestones, die es zu erreichen gilt. Harvest beschreibt sich selbst nur als Platzhalter, während die Inhaber auf der Suche nach neuen, sicheren Projekten sind.

Wo kann kann man den Harvest Finance (FARM) Coin kaufen?

Wie oben beschrieben existieren relativ viele Tokens, die zu Harvest Finance zählen. Fast alle sind bei den wichtigsten Börsen gelistet:

  • Binance
  • Coinbase (nur auf Coinbase Pro)
  • HitBTC
  • Bitcoin.com Exchange
  • Uniswap
  • Gate.io
  • Bancor Network
  • Hotbit
Siehe auch  Kryptowährung Moonbeam (GLMR) kaufen

Benutzer der Crypto.com App und Crypto Exchange haben aktuell leider das Nachsehen, denn dort wird der Token nicht gehandelt. Lediglich im Crypto.com DeFi Swap ist ein Tausch möglich.

FARM verfügt über mehr ziemlich genau 609.356 Tokens (der Maximalvorrat beläuft sich auf 690.420), die sich im Umlauf befinden. Und bei fast 50.000 Holder ist die Akzeptanz in jedem falls vorhanden.

So wird Harvest Finance (FARM) genutzt

Da das System, gerade für neue Trader, mächtig wirkt, schauen wir uns hier einmal die wichtigsten Schritte im Harvest Ökosystem an. Grundvoraussetzung ist ein Ethereum-Wallet für den FARM-Token, am besten über MetaMask oder WalletConnect.

Gebühren, Gases, Fees
Viele neue Trader übersehen gerne die Gebühren und wundern sich dann, wohin nur ihr Geld verschwindet. Wer mit Kryptowährung handelt, muss entsprechende Gebühren zahlen, je nach Netzauslastung und gewünschter Bestätigungszeit können diese recht hoch werden.

Aufgrund der Komplexität des Ökosystems sind Ein- und Auszahlungen bei FARM gewöhnlich höher als üblich. Wer bei einer Transaktion langsame Verifizierungen auswählen kann, sollte das auch machen.

Die APY von Harvest verstehen

In den meisten Apps und Diensten steht die APY (Annual Percentage Yield) einfach nur im Wallet. Bei FARM ist es ein wenig anders. Dort setzt sich die APY aus zwei Teilen zusammen:

  • Prämien, die automatisch erzeugt werden
  • Belohnungen die zusätzlich gezahlt werden

Die Prämien sind Standard APY und werden durch Harvest Finance ausgerechnet und bereitgestellt. Zusätzlich gibt es Gewinnbeteiligungen, die der Inhaber erhöhen kann, wenn er beispielsweise das iFARM Token nutzt. Unter dem Strich sind Earnings von 25 bis 40 Prozent möglich, auch wenn letzteres eher selten ist.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 33 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft