Kryptowährung Filecoin (FIL) kaufen

Die Kryptowährung Filecoin (FIL) wurde als Erweiterung für das Interplanetary File System(IPFS) entwickelt. Beim IFPS handelt es sich um ein Peer-to-Peer-Netzwerk, welches ähnlich wie das BitTorrent-Protokoll für die dezentrale Datenspeicherung und Datenbereitstellung. Das Netzwerk ermöglicht es unter anderem, in einigen Ländern gesperrte Internetpräsenzen zu spiegeln. Die Kryptowährung Filecoin (FIL) setzt der Cloud-Datenspeicherung, die aktuell von großen Unternehmen (Amazon, Microsoft, Google) kontrolliert wird, ein offenes, dezentrales und zensurresistentes Netzwerk von Speicheranbietern entgegen.

Wir empfehlen den Filecoin (FIL) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Funktionsweise der Kryptowährung Filecoin (FIL)

User, die ihre Daten im Filecoin-Netzwerk speichern möchten, nehmen zuerst eine Art Ausschreibung auf der Filecoin-Blockchain vor. In diesem Eintrag legt der Anwender fest, für welchen Zeitraum er welche Menge Speicherplatz benötigt und welchen Preis er dafür bezahlen will. Die Gebühr ist vergleichbar mit den Gas-Fees der Kryptowährung Ethereum und den Bitcoin-Transaktionsgebühren, mit denen Mining-Aktivitäten belohnt werden. Die Netzwerke von Ethereum und Bitcoin werden durch kombinierte Rechenpower von Minern gesichert. Bei Filecoin liegt der Fokus ausschließlich auf der Speicherkapazität.

Bei Filecoin gibt es Retrieval Miner und Storage Miner. Retrieval Miner sind für die schnelle Bereitstellung von Daten aus dem Filecoin Ökosystem zuständig. Sie dürfen zudem auch als Storage Miner aktiv sein. Anwender müssen auch für die Wiederbeschaffung von Daten mit FIL- Token bezahlen. Dabei gilt das Prinzip: Je schneller die Daten benötigt werden, desto höher ist der zu zahlende Preis.

Storage Miner sind für die sichere Aufbewahrung der Daten verantwortlich. Damit Sie sich am Filecoin Netzwerk beteiligen dürfen, müssen Sie als Sicherheitsleistung FIL-Token hinterlegen. Je mehr Speicherkapazität ein Storage Miner zur Verfügung stellen will, desto mehr Token muss er hinterlegen. Eine Sicherheitsleistung muss vom Storage Miner auch während eines Deals hinterlegt werden. Um seine Vertrauenswürdigkeit zu unterstreichen, kann ein Storage Miner eine höhere als im Filecoin Protokoll festgelegte Anzahl Token hinterlegen. Das Netzwerk überprüft laufend, ob sich die Daten noch in Besitz vom Storage Miner befinden. Sollte dies nicht zutreffen, verliert der Storage Miner einen Teil seiner hinterlegten FIL Token.

Informationen zum Filecoin-Token

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrages beziffert sich die Marktkapitalisierung der Kryptowährung Filecoin (FIL) auf 7,938,024,556.41 Euro. Die maximale Stückzahl ist auf 2,000,000,000 FIL limitiert.

Token der Kryptowährung Filecoin werden zur Bezahlung von Dienstleistungen (Hosting, Speicherung und Abrufen von Daten) verwendet. Sie fungieren zudem als wirtschaftlicher Anreiz, eine zuverlässige Datenspeicherung zu garantieren. Dezentrale Datenspeicherung bietet zudem den Vorteil, dass bei Ausfall eines Servers die darauf gespeicherten Daten nicht unwiederbringlich verloren sind.

Wo kann der Filecoin (FIL) Coin gekauft werden?

FIL-Token können aktuell auf den Kryptoboersen OceanEx, CITEX, BitAsset, Bibox, Ecxx, CoinBene, ZT, Mexo Exchange, Pancake Swap, Venus, TOKENCAN, AOFEX, OKEx Korea, Huobi Indonesia, Bitcoin.com Exchange, Coinsuper, Bibox, HCoin, TOKOK, Hotbit, LBank, DigiFinex, Bilaxy, Hoo, Bitmart, Dcoin, BIONE, BW.com, MXC.com, ZB.Com, BitForex, ZBG, CoinTiger, BiKi, BitZ, BKEX, VCC Exchange, Xtheta Global, CoinEx, Deepcoin, Upbit, MDEX, Hotcoin Global, BIGONE, CoinDCX, Gate.io, Bithumb Global, WazirX, Indodax, OKEx, Kraken, Poloniex, Bittrex, Coinlist Pro, Bitfinex, Korbit, Coinbase Pro, Binance, Kucoin, Gemini und Huobi Global gegen Fiatwährungen und Kryptowährungen gekauft und verkauft werden.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft