Kryptowährung Dent (DENT) kaufen

Kryptowährungen sind weit mehr als nur eine spannende Assetklasse. Hinter vielen Coins stehen interessante Projekte, die die Welt verändern könnten. DENT ist eines dieser Projekte.

Wir empfehlen den Dent (DENT) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Was ist der DENT-Coin?

Hinter dem DENT-Coin steht das 2017 gegründete Unternehmen DENT Wireless LTD, das seinen Sitz in Hongkong hat. Das übergeordnete Ziel von DENT ist es, den Markt für mobile Daten zu revolutionieren und zu demokratisieren. Dies soll durch Kostensenkung und eine verbesserte Zugänglichkeit für Menschen weltweit erreicht werden. Das Projekt hat ein großes Potenzial, da es für Nutzer sehr attraktiv ist. Sein Gelingen hängt allerdings auch stark davon ab, ob es das Unternehmen schafft, immer mehr Anbieter zu überzeugen.

2017 ging der DENT-Coin an den Start. Die Anzahl der Token ist limitiert auf maximal 100 Milliarden Stück. Der Coin funktioniert auf Grundlage der Ethereum-Blockchain-Technologie. Im Zuge des allgemeinen Hypes um Kryptowährungen 2018 konnte auch DENT gewaltig zulegen und markierte seinen Höchstwert oberhalb von 81 US-Cent. Daraufhin stürzte der Kurs massiv ab und bewegte sich lange Zeit weit unter 1 US-Cent. Daran änderte sich bis zu Beginn des Jahres 2021 wenig. Dann jedoch startete die Kryptowährung eine enorme Rallye, die zu Kursen von über 10 US-Cent führte. Um die Zukunftsaussichten des Coins einzuschätzen, reicht ein Blick auf den Kursverlauf allerdings nicht aus.

Welche Ziele verfolgt das DENT-Projekt?

Zentral für das DENT-Projekt ist die Kritik an den hohen Kosten, die für mobile Daten anfallen. Weltweit besteht die verbreitetste Methode, einen Mobilfunkvertrag zu kaufen, darin, monatlich für einen festen Preis ein bestimmtes Datenvolumen zu erwerben. Verbraucht der Kunde die mobilen Daten bis zum Ende des Vertragszeitraumes nicht, verfallen sie in der Regel. Das sind etwa 10 Prozent aller mobilen Daten. An dieser Ineffizienz setzt das DENT-Projekt an, indem es eine dezentrale Plattform bereitstellt, auf der Nutzer nicht gebrauchte mobile Daten kaufen, verkaufen oder spenden können. Anwender erwerben die mobilen Daten dabei in einem komplett automatisierten Prozess. Dieser sorgt dafür, dass die Nutzer stets den besten Preis beim besten Mobilfunkanbieter vor Ort erhalten. Davon können insbesondere Menschen in Entwicklungsländern profitieren, die sich die marktüblichen Preise für mobile Daten oft kaum leisten können.

Ein weiterer Kritikpunkt des Projekts sind hohe internationale Roaming-Gebühren. Wer aus dem Urlaub in einem Nicht-EU-Land zurückkehrt, wird nicht selten von einer massiven Rechnung überrascht. Das liegt am zentralen System der Telefongesellschaften. Um im Ausland online zu sein, muss der Internetverkehr einen sehr umständlichen Weg nehmen, bei dem lokale Netze, internationale Datenübertragungsdienste und heimische Telefonnetze zusammenwirken. Diesen ineffizienten und teuren Prozess vereinfacht DENT, indem es dem ausländischen Betreiber ermöglicht, Nutzer direkt mit dem Internet zu verbinden. Der Verbindungsprozess zum heimischen Netzwerk und internationale Datenübertragungsdienste lassen sich dadurch umgehen, was zu deutlich niedrigeren Kosten führt.

Wo kann ich den Dent (DENT) Coin aktuell kaufen?

Dent-Coins lassen sich grundsätzlich auf zwei verschiedene Weisen kaufen. Erwerben lassen sie sich direkt in der Dent-App mit Kreditkarte oder PayPal. Zu beachten ist hierbei allerdings, dass die in der App gekauften Coins ausschließlich für den Kauf und den Verkauf mobiler Daten genutzt werden können. Wem es nur darum geht, in die Kryptowährung zu investieren, kann dies jedoch über Krypto-Exchanges tun, etwa bei Binance.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft