Kryptowährung Aragon (ANT) kaufen

Eines der vielversprechendsten Blockchain-Projekte ist die Kryptowährung Aragon (ANT). Ziel der Projektentwickler ist die Entwicklung einer Blockchain-Infrastruktur, welche die Schaffung von dezentralen autonomen Organisationen und DAOs ermöglicht. Der folgende Beitrag stellt die Kryptowährung Aragon (ANT) im Detail vor.

Wir empfehlen den Aragon (ANT) Coin auf Binance.com zu kaufen:

Kurs prüfen

Binance.com

Was ist die Kryptowährung Aragon (ANT)?

Die Kryptowährung Aragon wurde von Luis Cuende entwickelt. Der Projektgründer beschäftigt sich seit dem Jahr 2014 mit der Blockchain-Technologie. Bei der Entwicklung der Kryptowährung Aragon hat Luis Cuende eng mit dem App-Programmierer und Hacker Jorge Izquierdo zusammengearbeitet. Er ist technischer Projektleiter von Aragon. Im Mai 2017 wurde die Kryptowährung gelauncht.

Aragon-Coin verwendet das Währungskürzel ANT. Aktuell beziffert sich die totale Marktkapitalisierung der Kryptowährung Aragon auf 217,025667 US-Dollar. 1 ANT-Coin ist aktuell 4.97 Euro wert.

Besonderheiten der Kryptowährung Aragon (ANT)

ANT basiert auf der Ethereum-Blockchain und ist daran gekoppelt. Die Entwickler der Kryptowährung Aragon sind fest davon überzeugt, dass die Ursache für die meisten Probleme von Unternehmen und Privatpersonen in eine zentrale Organisation ist. Um eine vollständige Organisation via Blockchain zu ermöglichen, wurde die Kryptowährung Aragon entwickelt. Im Gegensatz zu bisherigen Lösungen sind diese Organisationen um ein Vielfaches effizienter. Das ehrgeizige Ziel der Entwickler ist es, grenzenlosen, unbürokratischen Mehrwert zu schaffen.

In der Roadmap heißt es, dass die Projektentwickler anstreben, mittelfristig die Rolle einer dezentralen Handelsplattform zu übernehmen. Anwender für dieses von Nutzen ist, sind nach Angaben der Entwickler Blockchain-Projekt-Betreiber, die Projekte auf der Plattform hosten wollen. Eine weitere Zielgruppe sind Open-Source-Projekt-User mit essenziellen Projekten, die aktiv an der Entwicklung mitarbeiten und mit der spezifischen Kryptowährung bezahlen.

Das Open-Source-Netzwerk Aragon bietet Usern folgende 3 Hauptanwendungen an:

  • Aragon-Assoziation
  • Aragon Netzwerk
  • Aragon-Kunde

Aragon-Assoziation

Die gemeinnützige Organisation verteilt und verwaltet die Mittel, die durch den symbolischen Verkauf von ANT-Coins generiert wurden. Für die Verwaltung der DAOs ist die Kryptowährung Aragon unverzichtbar. Sie ermöglicht es Besitzern von ANT-Coins über wichtige Entscheidung bezüglich der Projektentwicklung abzustimmen.

Aragon Netzwerk

Aragon Netzwerk unterstützt die Interaktion zwischen der Plattform und DAO-Anwendern.

Aragon-Kunde

Bei Aragon-Kunde handelt es sich um ein Tool-Kit für Entwickler. Damit lassen sich anpassbare Online-Oranisationen, die auf eine transparente Mitarbeit von Gruppen abzielen, schaffen.

Jede DAO im Aragon-Netwerk verwendet die folgenden 3 Funktionen:

  • Wählen
  • Tokens
  • Finanzen

Wählen

Diese Funktion ermöglicht es Besitzern der Kryptowährung ANT bei wichtigen Entscheidungen abzustimmen, Ergebnisse zu prüfen und Fragen zu stellen.

Tokens

Diese Krypto-Assets werden im Aragon-Netzwerk zur Verwaltung der Struktur und der Mitgliedschaft einer DAO zu verwalten.

Finanzen

Diese Funktion bietet Unterstützung bei der Verwaltung von DAO-Ressourcen. Anwender haben die Möglichkeiten, Transaktionen zu starten, den Verlauf von Transaktionen nachzuvollziehen und sich den DAO-Vermögens-Status anzeigen zu lassen.

Ins Aragon-Netzwerk integrierte Projekte

Bis dato haben sich bereits zahlreiche renommierte Projekte ins Aragon-Ökosystem integriert. Stellvertretend sollen an dieser Stelle Dappnode, District0x, Althea Network und Decentraland genannt werden.

Vorteile und Nachteile der Kryptowährung Aragon

Vorteile

  • Erfahrener Projektleiter
  • Stabilerer Kurs dank N/A Algorithmus
  • Ethereum-Blockchain als Basis
  • Dezentral ausgerichtet

Nachteile

  • Open Source Code ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht vollständig veröffentlicht
  • Probleme bei Technik- Installationen

Die komplette Technologie von Aragon ist auf die Nutzung zwischen Privatpersonen und Unternehmen sowie Unternehmen untereinander ausgelegt. ANT-Coins sollen den Zahlungsverkehr vereinfachen, Vermittler ausschließen und dadurch direkte Zahlungen ermöglichen. Dadurch wird Bürokratie und Papierkram auf ein Minimum reduziert. Vorausgesetzt, dass dieses funktioniert, macht Aragon Unternehmen und Privatpersonen unabhängig von Staaten, Banken und Regierungen. Seit dem Start der Kryptowährung Aragon hat sich die Community der Anwender bereits vervielfacht und der Kurs von ATN-Coins hat sich bis dato kontinuierlich positiv entwickelt.

Wo kann der Aragon (ANT) Coin gekauft werden?

Die Kryptowährung Aragon ist bei zahlreichen Kryptobörsen gelistet. Die wichtigste Handelsplattform für ANT-Coins ist Binance. Die Kryptowährung Aragon kann zudem auf den Krytoboersen Hotbit, VCC Exchange, Jubi, BingX, VALR, Dove Wallet, NiceHash, Zipmex, BigONE, CoinW, Hotcoin Global, SushiSwap, Nominex, Coin Tiger, LATOKEN, Bitget, Pionex, AEX, Hoo, Dcoin, HitBTC, Bibox, Pionex, BKEX, DigiFinex, CoinEx, Bitvavo, Bvnex, Bitrue, Currency.com, Balancer, Tokocrypto, OKX, Bitfinex, Kraken, KuCoin, Bittrex, Binance.US, Huobi Global, Uniswap (V2) und Gate.io gekauft, geswapt und verkauft werden.

Wir empfehlen Kryptowährungen auf Binance.com zu kaufen:

Binance.com

Eigentümer von www.wtb-hannover.de --
Christian, 30 Jahre, Leidenschaft für Finanzen und Wirtschaft